© HHVISION  / Photo Constantin Meyer

© HHVISION / Photo Constantin Meyer

1 von 1

Sanierung Domforum Köln

Bauherr: Erzbistum Köln
Sanierungskosten: ca. 7,8 Millionen
LPH 2 - 5
Bauzeit: 06/2019 - 07/2020

Bericht auf koelnarchitektur.de

Seit Juni 2019 laufen die Bauarbeiten zur Sanierung des Gebäudes am Domkloster 3 gegenüber dem Dom.
Das 1954 von Fritz Schaller errichtete und unter Denkmalschutz stehende Gebäude wird in Absprache mit dessen Sohn Christian Schaller und der Denkmalpflege einer umfassenden Fassadensanierung unterzogen, weiterhin erfolgt eine gebäude- und brandschutztechnische sowie energetische Ertüchtigung.
Der Rückzug der Nutzer, u.a. Domforum und Domradio, ist für Sommer 2020 vorgesehen.

zurück