1 von 3

"Wohnen Selbstbestimmt": Wohnbebauung Andreaskirchplatz im Abschlussbericht des Projektes

Das Projekt „Wohnen selbstbestimmt!“, durchgeführt von Bethel.regional in Kooperation mit der Lebenshilfe NRW, hat es zum Ziel, innovative Wohnformen für Menschen mit komplexen Behinderungen und hohem Betreuungsbedarf in Nordrhein-Westfalen zu entwickeln.

Ein Aspekt der Untersuchung ist die Bewertung von planerischen und finanziellen Bedarfen für die Integration ambulanter Wohnmodelle in existierende Wohnquartiere.
Das Projekt Wohnbebauung Andreaskirchplatz am ehemaligen Fronhof in Brühl-Vochem Vochem wurde als ein Referenzprojekt ausgewählt und durch uns analysiert.
Im Abschlussbericht des Projektes ist ab Seite 107 über die Wohnbebauung am Andreaskirchplatz zu lesen.

zurück