1 von 6

Arnheimweg in Münster-Gievenbeck

5 Häuser mit 65 Wohnungen,
davon 42 Eigentums- und
23 öffentlich geförderte Wohnungen
Bauherr: Wohn + Stadtbau Wohnungsunternehmen der Stadt Münster GmbH
Bauwerkskosten ca. 9,5 Mio. €
Lph 1 - 5
Baubeginn 2016
2. Preis 2015 ( kein 1. Preis )

Städtebauliche Idee ist, den lichten Charakter der Bestandssiedlung mit ihren großzügigen zusammenhängenden Grünräumen in das neue Quartier hinein zu erweitern. Entlang des Arnheimweges zeigen die schmalen Kopfseiten und kleinere eingestellte Baukörper eine lose offene Struktur, die in Lage und Abständen auf die kleinteilige Bebauungsstruktur der gegenüber liegenden Einfamilienhäuser reagiert.
Auf diese Art und Weise ist der Blick von dort und insgesamt von der Straße aus in die Tiefe des Grundstücks hinein möglich. Leicht abgeknickte Gebäudekonturen sind so gesetzt, dass der Blick gelenkt wird und sich interessante Sichtbeziehungen ergeben.

Intern bilden sich zwei gut nutzbare großzügige Höfe, die den Bewohnern Gemeinschaftsflächen zum Spielen und zur Begegnung bieten. Räumlich und strukturell wird der schöne fließende Charakter der zusammenhängenden Freiräume für die neuen Bewohner erlebbar und für die alten Bewohner erhalten.

zurück